Die Kaufmannschaft Seefeld

Was ist die Seefelder Kaufmannschaft?

Die Seefelder Kaufmannschaft ist eine Gemeinschaft ortsansässiger Kaufleute, die seit 1996 besteht.

Wie kam es zu diesem Logo?

"Romantisch einkaufen in Seefeld" - das ist unser Motto und somit auch unser Logo. Dieses Motto liegt vielen verschiedenen Veranstaltungen in Seefeld zugrunde.

Warum hat sich die Seefelder Kaufmannschaft organisiert?

Dieser Zusammenschluss war nach außen notwendig, um die gleichen Interessen zu dokumentieren, gemeinsam zu werben und in der Öffentlichkeit Stärke zu zeigen, wobei die Besonderheit des internationalen Tourismus berücksichtigt wurde. Der typische Ortsbildcharakter mit den vielen kleinen Geschäften verspricht ein "Romatisches Einkaufserlebnis" und ist unbedingt erhaltenswürdig.

Gründung

Ein kleiner Kreis der Seefelder Kaufmannschaft hatte 1997 die Idee, die verschiedenen Händler und Gewerbetreibenden zu organisieren. Waren es anfangs einige wenige, so sind sie rasch angewachsen, bis heute auf 36 Betriebe die nunmehr alle von den vielen Vorteilen profitieren.

Zu den Gründungsmitgliedern zählen:
Peter Haid, Arthur Schmid, Ernst Meier, Rommy Kirchmair und Günther Armbruster

Ziele der Seefelder Kaufmannschaft

  • Gemeinsame Werbemaßnahmen
  • Verkaufsförderung durch spezielle Markttage
  • Einheitliches Auftreten
  • Kontaktpflege unter den Mitgliedern
  • Organisation diverser Veranstaltungen im Sinne des örtlichen Tourismus mit dem Ziel der Nächtigungssteigerung (z.B. Handwerksfest, Modeschauen (White Nights), Markttage, ...)

Einkaufsgutscheine aus Seefeld sind das ideale Geschenk für jeden Anlass! Lesen Sie mehr...